Kinderarztpraxis Andreas Volbracht


Kinder-Pneumologie

Die Kinder-Pneumologie stellt den fachärztlichen Tätigkeitsbereich der Praxisarbeit dar.

Asthma-Schulungen erhöhen die Lebensqualität erkrankter Kinder
Patientenschulung wertvoll und schwierig zugleich. Unter dem Begriff Patientenschulung werden verschiedene Fortbildungsprogramme zusammengefasst, deren Zielgruppe Menschen mit einer chronischen Erkrankung sind. Bei einer dauerhaft bestehenden Krankheitsproblematik führen gelegentliche ärztliche Kontakte nicht zu einer ausreichenden Linderung der Beschwerden.  Komplexe Therapien können durch aufgeklärte und mitwirkende Patienten wirkungsvoll durchführt werden. Sind Kinder die Patienten, wird eine Therapie [...] Weiterlesen – ‘Asthma-Schulungen erhöhen die Lebensqualität erkrankter Kinder’.
Erweiterte Lungenfunktionsuntersuchung jetzt Routine
Die pulmologischen Untersuchungsmethoden wurden durch die Anschaffung eines Bodyplethysmographen deutlich erweitert. Das Wortungetüm Bodyplethysmographie lässt sich am zuverlässigsten mit Ganzkörperlungenfunktionsmessung übersetzten Gemeint ist damit ein seit 1956 bekanntes Verfahren der Pulmologie zur Messung von Lungen- und Atemparametern. Eine Vielzahl, der bei der Bodyplethysmographie gemessenen atemphysiologischen Größen, wie der Atemwiderstand und die verschiedenen Lungengasvolumina sind mit [...] Weiterlesen – ‘Erweiterte Lungenfunktionsuntersuchung jetzt Routine’.
DMP Asthma bei Kindern und Asthmaschulung
Unsere Praxis nimmt am so „DMP-Asthma“ teil. DMP steht für den englischen Begriff „Disease Management Program“. Es stellt eine strukturierte und qualitätsgesicherte Asthmabehandlung bei Kindern über 5 Jahre sicher. Der Schwerpunkt der Praxis mit Kinder-Pulmologie und Allergologie ist somit weiter gestärkt. Ähnlich wie in den zurückliegenden Jahren werden wir auch im kommenden Jahr Asthmaschulungen für [...] Weiterlesen – ‘DMP Asthma bei Kindern und Asthmaschulung’.